LS19 Alpine Landwirtschaft Add-On angekündigt!

Im Rahmen der FarmCon, die am vergangenen Wochenende stattfand, wurde eine neue Erweiterung für den Landwirtschafts-Simulator 19 angekündigt.

Der oben eingebundene Trailer zeigt die im DLC enthaltene, neue Karte in den Alpen ("Erlengrat") und einzelne der über 30 neuen Gerätschaften der Hersteller Aebi, Agrar Landtechnik, Böckmann, Lindner, Lüönd, Pöttinger, Rigitrac, Sepp Knüsel, SIP und Stöckl. 

Zur Geräteliste


Informationen zum Preis und Release-Termin

Das Alpine Landwirtschaft Add-On / DLC wird am 12.11.2020 für PC und Konsolen zum Preis von 19,99€ erscheinen. Es kann bereits auf der offiziellen Webseite als Download vorbestellt werden: 

DLC vorbestellen

Die Erweiterung wird auch als DVD-Variante erscheinen. Aktuell ist diese aber noch nicht bei Amazon und Co. vorbestellbar. Sobald sich das ändert, werden wir erneut berichten und diesen Artikel aktualisieren.

Zudem wird ebenfalls am 12.11.2020 eine "LS19 Premium Edition" auf den Markt kommen, die neben dem Grundspiel LS19 auch 10 offizielle DLCs, darunter das Alpine Landwirtschaft- und das Platinum Add-On, enthält. Dies kostet für den PC 39,99€ und wird für die Konsolen (PS4/XB1) zum Preis von 49,99€ erhältlich sein.


Offizielle Herstellerbeschreibung

Willkommen im beschaulichen und malerischen Erlengrat! Inspiriert ist die Stadt samt ihres hügeligen Umlands von den deutschsprachigen Alpenregionen in der Schweiz, Österreich und Süddeutschland. Weite, grüne Felder erstrecken sich rund um Erlengrat bis zum Horizont, wo Gebirge und strahlend blauer Himmel aufeinandertreffen - der ideale Spielplatz, besonders für Grasernte und Viehzucht wie in den echten Alpen.

Als bedeutsame Touristik-Destination der fiktiven Region, lädt Erlengrat mit seinen schwungvollen Wegen und Straßen zum Sightseeing ein: Nach getaner Arbeit auf den hügeligen und unebenen Feldern, genießt ihr die Aussicht. Etwa auf die saftig-grüne Landschaft mit ihren Pappeln, Trauerweiden und überarbeiteten Eichen sowie animierten Passagierzügen und einer Seilbahn, die vor dem klaren, blauen Himmel verkehren.

Mit Höhenunterschieden von bis zu 260 Metern, gibt es in Erlengrat einiges zu entdecken. Etwa den ansässigen Chocolatier und die Käsefabrik, die beide auf Anlieferung frischer Milch eures Hofes warten. Im Supermarkt werdet ihr zudem allerlei Güter ohne große Umwege direkt im Zentrum los. Natürlich könnt ihr auch gleich einen Spaziergang machen und die Shopping-Meile erkunden und dabei einen Blick in die Fenster und Vorräume der Gebäude werfen. Außerdem solltet ihr die Aussichtsplattform des großen Hotels am Hügel besuchen, von der ihr die Stadt und das Umland überblickt.

Über 30 brandneue Maschinen erweitern den Fuhrpark im Landwirtschafts-Simulator 19. Darunter Maschinen von Aebi, Lindner, Pöttinger, Rigitrac, SIP und weiteren Herstellern. Insgesamt erhöht sich die Anzahl der Maschinen im Spiel damit auf knapp 500. Freut euch unter anderem über den Rigitrac SKH 150, Aebi CC 66 und Aebi TT 281+, den Lindner Unitrac 122 LDrive, die Pöttinger IMPRESS 125F PRO sowie viele weitere Neuzugänge.

Ein ganzes Bündel aufregender, landwirtschaftlicher Inhalte bietet die Premium Edition, die sowohl das millionenfach verkaufte Hauptspiel Landwirtschafts-Simulator 19 als auch zusätzlich gleich 10 offizielle DLCs, darunter das Alpine Landwirtschaft- und das Platinum Add-On, enthält.

Das Landwirtschafts-Simulator 19 Alpine Landwirtschaft Add-On wird am 12. November im Handel für PC sowie digital für PC, PlayStation 4 und Xbox One zu 19,99 Euro (UVP) erscheinen. Die Landwirtschafts-Simulator 19 Premium Edition, die das Hauptspiel Landwirtschafts-Simulator 19 sowie 10 DLCs inklusive des neuen Add-Ons enthält, wird ebenfalls am 12. November für PC zu 39,99 Euro (UVP) und für PlayStation 4 und Xbox One zum Preis von 49,99 Euro (UVP) im Handel sowie digital erhältlich sein.

Diesen Artikel teilen...

Kommentieren